Frauenkreis zur Sommersonnenwende

Frauen kommt zusammen und lasst uns die Fülle des Sommers zelebrieren. 


Am 21. Juni feiern wir die Sommersonnenwende, auch Litha genannt. Der Name Litha kommt aus dem keltischen und bedeutet Licht, denn genau das erlebt in dieser Jahreszeit seinen Höhepunkt. Astronomisch ist der 21. Juni der längste Tag und gleichzeitig die kürzeste Nacht des Jahres und auch ein wichtiger Wendepunkt, denn von nun an beginnt der Sommer und die Tage werden wieder kürzer.

Um uns herum können wir wundervolle Fülle wahrnehmen, die uns die Erde schenkt und wir dürfen uns wohlig in diesen sprudelnden Überfluss fallen lassen. 


Lass uns zusammen kommen und diesen Tag feiern, um unsere Herzen mit ganz viel Sommer und Wärme zu nähren, um so vorbereitet und gesättigt in die dunkle Jahreshälfte überzugehen.

 

Was dich erwartet:

  • Kräuterritual
  • Meditation und Seelenschau
  • Verbindung mit dem Element Feuer und Sonne
  • Sharing im Kreis
  • gemeinsames Essen



Datum:
21.06.24 von 18.00 bis ca. 20.30 Uhr

Deine Investition in dich: 35 Euro

Bitte bring ein paar frische Kräuter (zum Beispiel: Beifuß, Johanniskraut, Quendel, Rose, Kamille, Scharfgarbe Salbei, ...) und eine Kleinigkeit zum Essen mit. Wir teilen im Kreis und genießen die Fülle.

Location:
Seelenzeit
Kurt-Pchalek-Str. 29
02625 Bautzen